........................AGBs...

Home | Fotos | Preise | Downloads | Sitemap | Über uns | Impressum | AGBs | Links

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden  nach § 2 AGB-Gesetz (AGBG) erst durch die Einbeziehung beim konkreten Vertragsabschluss wirksam. Wir weisen auf unserer Webseite hiermit ausdrücklich auf die AGB hin. Der anderen Vertragspartei verschaffen wir somit die Möglichkeit, in zumutbarer Weise von ihrem Inhalt Kenntnis zu nehmen.

Allgemeines

Es gelten ausschließlich diese Geschäfts- und Zahlungsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers/Auftraggebers bedürfen unserer Zustimmung.

Auftragserteilung

Die Auftragserteilung hat grundsätzlich schriftlich (auch per E-Mail) zu erfolgen. Bei mündlicher Auftragserteilung gehen Übermittlungsfehler, undeutliche Angaben oder Missverständnisse zu Lasten des Auftraggebers. Liegt eine schriftliche Auftrags-Bestätigung vor, ergibt sich der Auftragsumfang und -inhalt aus dieser.

Zahlungsbedingungen

Die Preise sind der entsprechenden Rubrik auf der Webseite zu entnehmen. Jeder Lieferung ist eine Rechnung beigefügt. Sie ist zahlbar innerhalb von 14 Tagen.

Auftragsabwicklung

Der Auftraggeber erhält eine schriftliche Bestätigung (sofern die Emailadresse korrekt angegeben wird). Innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware hat der Auftraggeber den Einwand zu erheben, falls er den Kauf rückgängig machen möchte. Bei Betriebsstörungen oder Eingriffen durch höhere Gewalt etc. erlischt für uns jede Verpflichtung zur Erfüllung von Aufträgen.

Lieferung ins Ausland

Wir liefern unsere Produkte selbstverständlich auch ins Ausland.

Verwendung/Rechte Fotos

1. Grundsätzlich sind alle Rechte für gewerbliche Nutzung der Fotos vorbehalten. Wir bitten um Kontaktaufnahme, falls Sie Interesse haben, die Fotos für eigene gewerbliche Zwecke zu nutzen. Nach einer schriftlichen Vereinbarung sind abweichende Regelungen möglich (siehe Unterpunkt 5). Für eine rein private Nutzung (z.B. das Ausdrucken der Fotos für den eigenen Gebrauch oder das Nutzen der Fotos als Desktophintergrund) im nicht-öffentlichen Raum ist keine weitere Klärung notwendig. Die Nutzung für private öffentlich zugängliche Internetseiten ist erst nach schriftlicher Genehmigung gestattet.

2. Das geliefertes Bildmaterial bleibt stets Eigentum des Urhebers (Bildurheber = Fotograf). Grundsätzlich wird nur das Nutzungsrecht nach § 31 Abs. 1f. UrhG (Urheberrechtsgesetz) am fotografischen Urheberrecht übertragen. Das Nutzungsrecht kann räumlich, zeitlich oder inhaltlich beschränkt eingeräumt werden. Sonstige Ausweitungen der ursprünglichen Nutzungsrechte sind nur mit unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung erlaubt (siehe Unterpunkt 5). Die Weitergabe des Bildmaterials oder die Weitergabe von Nachdruckrechten an Dritte ist nicht gestattet. Die Anfertigung von Kopien der CDs ist nur als Sicherungskopie gestattet. Die Quellenangabe lautet www.motivschmiede.de.

3. Für eine Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechtes durch eine abredewidrige oder sinnentstellende Verwendung in Bild und Text übernehmen wir keine Haftung. Personen dürfen nicht in Zusammenhang mit politischen Parteien, Sekten bzw. deren Interessen gebracht werden. Ebenso unzulässig sind Einstellungen und Fotos mit Personen, die diese in eine ehrverletzende, vor allem pornografische Beziehung bringen. Bei Verletzung solcher Rechte ist allein der Verwender etwaigen Dritten gegenüber schadensersatzpflichtig. Der Nutzer hat neben den bereits genannten Einschränkungen die Bestimmungen des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG), das Markenzeichen- und das Gebrauchsmusterrecht zu berücksichtigen.

4. Bei unberechtigter Verwendung unseres Bildmaterials behalten wir uns rechtliche Schritte vor. Siehe Punkt “Mißbrauchsregelung”.

5. Sonderregelung Erwerb der Lizenzen am Bildmaterial der Foto-CDs (“Stadt-/Urlaubs-CDs”):
Wir übertragen nach § 31 Abs.1f. UrhG (Urheberrechtsgesetz) die Nutzungsrechte am fotografischen Urheberrecht. Für die Übertragung des Nutzungsrechts an jeweils allen auf CD-ROM befindlichen Fotos (mit definierten Ausnahmen) werden zusätzliche Nutzungsgebühren fällig. Preise auf Anfrage. Die Fotos dürfen daraufhin zeitlich, sowie auflagen-unabhängig für Druck- und Online-Publikationen genutzt werden. Das Nutzungsrecht für den einmaligen Gebrauch einzelner Fotos kann ebenfalls erworben werden, hierbei werden für das erste Foto 75,00 Euro, für jedes weitere 50,00 Euro berechnet. Das gelieferte Bildmaterial bleibt Eigentum des Urhebers. Motivschmiede steht dabei weiterhin das Recht zu, die Fotos zu nutzen. Bitte treten Sie bei Interesse mit uns in Kontakt. Die Nutzung des/der Fotos geschieht auf eigene Verantwortung. Motivschmiede stellt die Fotos nach bestem Gewissen zur Verfügung, Fehler in der Auslegung oder sich verändernde Gesetze können jedoch Nutzungs-Einschränkungen zur Folge haben, welche zum Zeitpunkt der Übertragung der Nutzungsrechte noch nicht bekannt waren. Dies kann auch zu einer Unterlassung der Nutzung führen, wenn begründete Argumente dagegen sprechen. Die Übertragung der Nutzungsrechte kann nach Erwerb der Foto-CD auch im Nachhinein erworben werden.
Einschränkungen der Nutzungsrechte: Die Dateien dürfen vom Käufer selbst weder entgeltlich noch unentgeltlich vertrieben werden, ebenso nicht an Bildarchive und Bilddatenbanken zu deren gewerblichen Vermarktung weitergegeben werden. Der Vertrieb unter gleicher oder ähnlicher Form als Foto-CD ist ebenfalls unzulässig.
Siehe auch

Mißbrauchsregelung

Wird ein Verstoß festgestellt, etwa die widerrechtliche Nutzung eines/mehrerer Fotos im Internet oder als Druck, speziell, wenn es sich hierbei um eine gewerbliche Nutzung handelt, so ist eine Strafe von bis zu 3.000,00 Euro zu zahlen, mindestens jedoch in der dreifachen Höhe der normal anfallenden Gebühr der Nutzungsrechte (siehe AGBs Verwendung/Rechte Fotos - Unterpunkt 5). Dies gilt ausdrücklich ebenfalls für auf www.motivschmiede.de zur Ansicht gezeigten Vorschau- und Downloadfotos. Diese Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Diese Fotos dürfen allenfalls als Layoutvorlage für einen späteren Erwerb genutzt werden, im Endprodukt (Online, Druck, etc.) müssen diese gelöscht werden und durch die Originaldatei ersetzt werden, an welchem die Rechte erworben wurden. Die Nutzung der Vorschaufotos oder angebotenen Downloads auf dieser Webseite ist grundsätzlich nicht erlaubt, selbst wenn der schwarze Rand mit Informationen entfernt wird.

Reklamation

Wir verpflichten uns, nur einwandfreie Datenträger zur Verfügung zu stellen. Reklamationen müssen schriftlich (auch per E-Mail) erfolgen. Sie müssen - außer bei nicht offensichtlichen Mängeln - innerhalb von 30 Tagen geltend gemacht werden. Falls sich ein Datenträger in diesem Zeitraum als fehlerhaft erweisen sollte, senden wir Ihnen umgehend einen Ersatz-Datenträger zu.
Das Recht zur Rückgängigmachung des Auftrags steht dem Auftraggeber erst zu, wenn wir eine angemessene Nachfrist zur Beseitigung des Reklamationsgrundes verstreichen lassen. Bei Nicht-Gefallen der Ware gestatten wir Ihnen eine kostenlose Rückgängigmachung des Vertrages bis zu 30 Tagen nach Erhalt der Ware, eine Angabe eines Grundes ist dabei nicht notwendig.

 

nach oben